lightspeed_zulu3

Produkt Review: Lightspeed Zulu 3 Headset

Das Lightspeed Zulu 3 des US-amerikanischen Herstellers Lightspeed Aviation gilt in Sachen Komfort und technischer Innovation als besonders gelungenes Piloten Headset. Das im Vergleich zum Vorgänger Zulu 2 optimierte Ohrmuschel-Design sowie die solide Verarbeitung hochwertiger Materialien machen dieses Modell zu einem Premium-Headset mit hervorragenden Trageeigenschaften und exzellenter Tonqualität.

Das Lightspeed Zulu 3 im Detail

  • Hoher Tragekomfort durch neues Ohrmuschel-Design
  • Besonders leichte Ausführung – das Gewicht (mit Ohrpolster und Mikrofonbügel, ohne Batterien und Kabel) liegt bei knapp über 400 g
  • Passive Geräuschunterdrückung durch Magnesium-Ohrmuscheln
  • Geräuscharmes Elektret-Mikro, 200 Hz bis 6 kHz mit maximalem Schalldruckpegel 114 dB
  • Kopfhörer Frequenzgang 20 Hz bis 20kHz
  • Bluetooth-Kompatibilität mit Mobiltelefonen und anderen Audiogeräten
  • Stromversorgung 3 V – 2 AA-Batterien
  • Kompatibilität mit „FlightLink“ Sprachrekorder-App zur Verwendung mit iPhone und iPad
  • 7 Jahre Herstellergarantie

Robustes Leichtgewicht mit hohem Tragekomfort

Der Hersteller Lightspeed Aviation hat sich beim Design des neuen Modells an den Kundenwünschen orientiert und den Tragekomfort optimiert. Die Ohrmuschelauflagen sind mit Weichleder bezogen und die Hörschalen wurden neu designt. Sie bieten den Ohren durch die breitere Öffnung nun deutlich mehr Platz als noch beim Zulu 2. Zugleich verringern die weichen Ohrauflagen den Anpressdruck – somit entstehen selbst nach mehrstündigem Gebrauch des Headsets keine störenden Druckstellen. Die Ohrmuscheln aus Magnesium sorgen für hervorragende passive Geräuschdämpfung.

Das Lightspeed Zulu 3 besteht fast zur Gänze aus Edelstahl und Magnesium – damit besticht dieses Piloten Headset neben dem perfekten Sitz auch durch seine Robustheit und Langlebigkeit. Hier wurde bewusst auf Plastikkomponenten verzichtet. Auch obligatorischen Schwachstellen wie Kabelverbindungen wurden bei diesem Piloten Headset der Premiumklasse vorgebeugt: Die Kabel des Lightspeed Zulu 3 sind mit einem speziellen Kevlarkern ausgestattet. Das garantiert hohe Widerstandsfähigkeit, reduziert Gewicht und verbessert die Signalübertragung.

Zulu 3 – Funktionsvielfalt dank neuer Technologien

Das Piloten Headset Lightspeed Zulu 3 kann sich auch in Bezug auf seine Leistungsmerkmale sehen lassen: Die Active Noise Reduction (ANR) – aktive Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen durch künstlich erzeugten Antischall – liefert über einen breiten Frequenzbereich einwandfreie Werte.

Das große Funktionsspektrum verdankt das Lightspeed Zulu 3 zudem der Einbeziehung hauseigener Technologien:

  1. Das „Dual Aperture Disc“ Mikrofon unterdrückt Störgeräusche und verbessert die Tonqualität der Kommunikation.
  2. „FRC“ (Front Row Center) liefert vollen Stereo-Klang.
  3. „ComPriority“ reduziert die Lautstärke anderer Audiogeräte, wenn wichtige Funksprüche im Cockpit einlangen.
  4. „Auto Shutoff“ spart während des Nichtgebrauchs Batteriestrom.

Über das Bedienteil lassen sich per Kabel Audiogeräte wie Mobiltelefon oder MP3-Player anschließen. Die andere Möglichkeit, Audioquellen einzuspeisen, ist die Verwendung der Bluetooth-Funktion. Die Lautstärke kannst du über das Bedienteil für beide Lautsprecher getrennt einstellen. Ein weiteres Feature von Lightspeed Aviation ist die App „FlightLink“ für die Verwendung als Sprachrekorder und Notizblock per iPad oder iPhone.

Erstklassiges Piloten Headset für professionelle Piloten und Hobby-Vielflieger

Das Lightspeed Zulu 3 ist ein Qualitäts-Headset mit hohem Tragekomfort. Der Hersteller hat ein pralles Paket an neuen Technologien in dieses Modell einfließen lassen. Die solide Verarbeitung soll Piloten ansprechen, die regelmäßig fliegen. Die Hochwertigkeit der verwendeten Materialien spricht dafür, dass du als Besitzer des Lightspeed Zulu 3 lange Zeit Freude an deinem Headset haben wirst. Natürlich werden neben Berufspiloten auch jene Privat- und Freizeitpiloten zugreifen, die auf der Suche nach einem zuverlässigen Markenprodukt sind.

Das Piloten Headset Lightspeed Zulu 3 ist zweckgebunden in unterschiedlichen Varianten erhältlich – entweder mit dem üblichen PJ-Stecker für Allgemeine Luftfahrt / General Aviation (GA), mit U/174-Stecker für Helikopter oder mit LEMO-Stecker für Bordnetz-Stromversorgung.

Fragen und Antworten

Frage: Wo kann ich FlightLink herunterladen und ist die App kostenlos?
Antwort: FlightLink ist kostenlos. Die App wurde von Lightspeed Aviation entwickelt und steht als Download im App-Store zur Verfügung.

Frage: Was passiert, wenn die Batterien in meinem Piloten Headset leer sind?
Antwort: Die Betriebsdauer bei vollen Batterien beträgt etwa 40 Stunden. Sind die Batterien einmal leer, so ist das Piloten Headset Lightspeed Zulu 3 zwar weiterhin einsatzfähig, die Funktion beschränkt sich dann jedoch auf die passive Geräuschunterdrückung – also ohne ANR. Mit einem Satz an Reservebatterien bist du auf der sicheren Seite.

Frage: Ist dieses Piloten Headset auch für Brillenträger geeignet?
Antwort: Ja. Die im Vergleich zum Vorgängermodell größeren und weichen Ohrpolster des Lightspeed Zulu 3 sorgen auch für Brillenträger für ein angenehmes Tragegefühl. Die komfortable Polsterung dichtet die Einprägung der Brillenbügel gut ab und verhindert zugleich Druckstellen.

Frage: Gibt der Hersteller Garantie auf das Lightspeed Zulu 3 Piloten Headset?
Antwort: Ja. Die Garantie auf Verarbeitung und Material ist mit 7 Jahren großzügig bemessen. Ausgeschlossen davon sind durch Fehlbehandlung entstandene Schäden sowie Verschleiß.

Comments are closed.